Chancen entwickeln

Namaste – Willkommen – in Nepal! Im traditionsreichen Land zwischen Indien und China befindet sich das Wirkungsfeld von friendship nepal.
friendship nepal setzt auf nachhaltigen Entwicklungsaustausch und Begegnung auf gleicher Augenhöhe.
Getragen von gegenseitigem Respekt entstehen Projekte vor Ort, um Frauen, Mädchen und Kindern Chancen zu ermöglichen.

Alle Projekte, die friendship nepal unterstützt, basieren auf den Bedürfnissen und Ansprüchen der Beteiligten. Die Initiative kommt vom Dorf, der Schule oder den Frauengemeinschaften. Sie planen, organisieren und setzen die Projekte um.

Im Projektfokus liegen Bildungsprojekte für Frauen, Mädchen und Kinder. Dazu kam vor allem seit dem Erdbeben von 2015 zielgerichtete Unterstützung von Land, Leuten und Kultur. Über den Mitteleinsatz im Einzelnen bestimmen die Menschen vor Ort weitgehend selber.

Die zielgerichtete Verwendung der Vereinsmittel wird mittels direkter Kontaktpflege sicher gestellt.

Schule / Bildung

Bildung = Arbeit = Lebensgrundlage

•  Schule im Dorf
•  Bildung für die Ärmsten
•  Bildung für Frauen

Heute sind wir in 5 Dörfern mit Schulprojekten präsent.

Frauen Empowerment

Empowerment für Frauen ist ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Zusammenarbeit. Seit 2017 stehen Frauen aus Budhabare auch politisch ein für ein besseres Leben. Zum ersten Mal überhaupt stellten sie sich bei kommunalen Wahlen auf.
 

Einzelprojekte

In sechs vom grossen Erdbeben betroffenen Dörfern unterstützten wir nach der ersten Nothilfe nun auch den Aufbau der Wasser- und Schulinfrastruktur.